FAQ-Zahlungsbedingungen, Lieferzeit

FAQ IPACEI

 

Pakete, die mit DHL versendet werden, werden höchstens 1 Mal versucht zugestellt zu werden, bei Nichtantreffen oder einer Annahmeverweigerung, entsteht eine Retoure, bei welcher zusätzliche Kosten für unsere Kunden entstehen.

Bitte tragen Sie deshalb Sorge, dass Sie am Tag der Lieferung anzutreffen sind. Eine Benachrichtigung über den Liefertermin erhalten Sie per DHL Trackingbenachrichtigung automatisch am Tag der Paketaufgabe zugesandt.

Akzeptierte Zahlungsarten:
1. Sofort und schnell bezahlen per PayPal
2. Bezahlung per Banküberweisung unverzüglich nach Vertragsabschluss, Zahlungseingang spätestens innerhalb von 7 Werktagen.
Eine gesetzliche Stornierung gibt es nicht.
Wir räumen allerdings nach Bestellaufgabe innerhalb von 2 Stunden eine Änderung oder Stornierung aus Kulanz ein und bitten Sie vor Absenden der Bestellung Ihre Bestellung genauestens zu überprüfen. Widerruf gilt innerhalb von 2 Wochen, nach Erhalt der Ware, siehe hierzu bitte die AGB.
Lieferzeiten nach Zahlungseingang:
1. Innerhalb Deutschlands: Die Lieferung erfolgt innerhalb von 6 Werktagen (Werktage sind Montag-Freitag), nach Zahlungseingang.
2. Außerhalb Deutschlands, aber innerhalb Europas: Der Versand erfolgt innerhalb von 3 Werktagen, die Lieferzeit kann bis zu 10 Werktage dauern (meist früher).
3. Außerhalb Europas: Der Versand erfolgt innerhalb von 3 Werktagen, die Lieferzeit kann bis zu 20 Werktage dauern (meist früher).
Versandart:
Der Versand erfolgt per per DHL (Deutsche Post). Bitte haben Sie Verständnis, dass an Packstationen und an Postfächer nicht geliefert werden kann.
Zum Versand mit DHL:
1. Sie erhalten beim Versand der Bestellung eine Tracking-E-Mail, um den Sendungsstatus zu überprüfen.
2. Bitte achten Sie bei der Bestellaufgabe darauf, falls die Lieferadresse abweichend zur Rechnungsadresse ist, diese separat einzutragen. Eine Adressänderung ist nach Abschluss der Bestellung leider nicht mehr möglich.
3. DHL führt keinen Terminverkehr durch. Die Einhaltung eines bestimmten Zeitfensters ist nicht geschuldet.
4. Die Zustellung erfolgt an den auf der Sendung angegebenen Adressaten durch persönliche Übergabe gegen Unterschrift des Empfängers (Kunden).
Ein Nachbarszustellung versuchen wir auszugrenzen.
Die Übergabe kann bei Nichtantreffen des Kunden seitens des Boten, auch an eine andere Person erfolgen, wenn von den Umständen nach angenommen werden kann, dass sie zur Annahme der Sendung berechtigt ist. Hierzu zählen insbesondere in den Räumen des Adressaten (Empfänger) anwesende Mitglieder und Angestellte des Haushaltes des Empfängers, durch schriftliche Vollmacht des Adressaten zur Empfangnahme berechtigte Dritte, sowie unmittelbare Nachbarn des Adressaten. Wird eine Nachbarschaftsabgabe durchgeführt, erhält der Adressat eine Benachrichtigungskarte mit einem qualifizierten Hinweis zur Zeit und zum Ort der Übergabe.
5. Kann die Sendung nicht in der beschriebenen Art und Weise zugestellt werden, werden bei nationaler Zustellung maximal ein Zustellversuch durchgeführt. Abweichungen gegebenenfalls laut jeweilsgültiger Vereinbarung. Danach gilt die Sendung als unzustellbar. Die DHL (Deutsche Post) führt nur einen Zustellversuch durch, danach muss die Ware bei Nichtantreffen des Empfängers vom Schalter der Deutschen Post entgegengenommen werden. Siese lagert meist bis zu 4 Tagen dort. Sollte die Bestellung nicht abgeholt werden, befindet sich der Käufer im Annahmeverzug und muss für eine nochmalige Zustellung, die Versandkosten tragen.
6. Ebenfalls als unzustellbar gelten Sendungen mit falscher Adresse, soweit sich die richtige Adresse nicht mit zumutbarem Aufwand feststellen lässt und Sendungen, deren Annahme verweigert wird, sowie Sendungen, die nach Aufforderung nicht an einer alternativen Zustelladresse durch den Empfänger abgeholt werden. Bei falscher Adressangabe durch den Empfänger, werden die Versandkosten bei nochmaligem Versand an eine andere Adresse nochmals erhoben, sollte der Empfänger die Adresse ändern wollen.
Versandkosten:
Aufgrund der erhöhten Versandkosten der Poststellen ab dem 01.01.2017 gelten die Versandkosten wie folgt:
Innerhalb Deutschlands: 3,90 €
Außerhalb Deutschlands: 4,90 €
Für jede einzelne Bestellung fallen neue Versandkosten an, mehrere Bestellungen mit verschiedenen Bestellnummern können nicht zusammengeführt werden.
Schauen Sie sich bitte auch für weitere Informationen zur Datenschutzerklärung, Widerruf und AGB unsere Seiten an. Bei weiteren Fragen sind wir gerne über das Kontaktformular erreichbar.

CONTACT US

If you have got any questions, please send us an email and we will get back to you as soon as possible. Thank you!

Sending

© 2015 IPACEI a registered trademark by IPK COSMETICS

· AGB · IMPRESSUM ·  DATENSCHUTZERKLÄRUNG · FAQ Lieferbedingungen ·

Widerrufsformular Download

Contact

B2B

Alle Preise sind inkl. 19% gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. Versandkosten innerhalb Deutschlands 3,90 € Versandkosten international 4,90 €

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

website security